Kräuterkunde-Seminar: Wilde Sommer-Pflanzen in Hamburg

Dieses Seminar findet draußen in der Stadtwildnis des Niendorfer Geheges in Hamburg statt. Auf einem ausgedehnten Waldspaziergang mache ich auf unterhaltsame Weise mit Wildkräutern, Büschen und Bäumen bekannt. Ihr hört, welche Pflanze essbar ist, welche heilen kann, andere Verwendungsmöglichkeiten und wundersame Geschichten rund um die Pflanzenwelt. Auch eine Methode, um selbst mit den Pflanzen zu kommunizieren, erlernt ihr in diesem Seminar. Obendrauf sammelt ihr mit meiner Unterstützung Wildkräuter für eine kulinarische Köstlichkeit vor Ort. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Dauer: 5 bis 5 1/2 Stunden, Kosten: 100 €

mind. 5, max. 10 Teilnehmer

Bitte die Anmeldefrist beachten.

Termine 2020

Sa, 15. August, 10 bis 15.30 Uhr – entfällt
Anmeldefrist bis 7. 8. 2020

 

Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt. Bitte entsprechende Kleidung und Schuhe mitbringen.

Teilnahme

Bitte meldet euch an, entweder per E-Mail oder telefonisch unter: (01 52) 31 84 45 98.

 

Vorsichtsmaßnahmen

Bei allen Veranstaltungen wird der derzeit gebotene Mindestabstand eingehalten. Wir halten uns ausschließlich im Freien auf. Von allen Teilnehmern werde ich die Kontaktdaten vier Wochen lang aufbewahren und auf Anfrage den zuständigen Behörden übergeben müssen. Wir achten darauf, dass sich jede und jeder wohl und sicher fühlt und dass es allen gut geht.