Kräuterkunde-Seminar: Wildpflanzen des Sommers

Sommer: die Zeit der Fülle, der Überfülle. Alles, was eben noch jung und zart war, wird jetzt selbstständig und entfaltet die ganze individuelle Pracht. Der Wechsel von der Blüte zur Frucht beginnt. Im Niendorfer Gehege in Hamburg vermittle ich euch in diesem Tagesseminar wilde Kräuter und andere Pflanzen des Sommers so, dass sie von euch leicht wiedererkannt werden können. Im nahe gelegenen Seminarraum (Sandhi-Yoga, Niendorfer Marktplatz 4) geht es dann neben dem Kennenlernen von Inhaltsstoffen und Verwendungsmöglichkeiten auch um das sinnliche Erleben von Pflanzen, etwa in einer Teezeremonie. Jede Pflanze hat Wesensmerkmale, über die sie zu uns spricht. Je mehr wir über sie wissen und je mehr wir mit ihr erleben, umso weiter öffnet sich das Tor zur eigenen Selbsterkenntnis. Diese Art von Naturbegegnung funktioniert wie ein guter, Sicherheit gebender Wanderstock auf dem eigenen Lebensweg. Lasst euch von den Pflanzen in euren eigenen Sommer und eure individuelle Pracht führen.
 

Dauer: 4 Stunden, Kosten: 70 €

mind. 4, max. 10 Teilnehmer

Bitte die Anmeldefrist beachten.

Termine 2019

So, 18. August, 12.30 bis 16.30 Uhr
Anmeldefrist bis 10. August

Weitere Wildkräuter-Seminare (Vorschau):

Seminar: Wildpflanzen im Herbst
Sa, 5. Oktober
Anmeldefrist bis 27. September

Seminar: Wildpflanzen des Winters
Sa, 30. November
Anmeldefrist bis 22. November

Teilnahme

Bitte meldet euch an, entweder per E-Mail oder telefonisch unter: (01 52) 31 84 45 98.