Wildkräuterstulle

Frische Kräuter auf frischem Brot – was für ein Genuss! Noch aufregender wird’s, wenn wir die Kräuter selbst sammeln. Bei einem Kräuterspaziergang durchs Niendorfer Gehege in Hamburg mache ich euch mit essbaren Wildkäutern bekannt. Ich erkläre, welche ihr bedenkenlos aufs Butterbrot legen könnt und welche ihr besser stehen lasst. Mit meiner Unterstützung sammelt ihr euch selbst die Pflanzen für eure Butter- oder Margarinestulle, die wir dann beim Picknick im Grünen mit frischem Biobrot genießen. Abstände und Hygienemaßnahmen werden selbstverständlich eingehalten.

Dauer: 3 Stunden, Kosten: 35 € (inkl. Brot & Butter/Margarine)

mind. 5, max. 10 Teilnehmer

Termine 2021

So, 4. Juli, 9 bis 12 Uhr

Weitere Termine folgen. Zusätzliche Wunschtermine sind auf Anfrage möglich.

Teilnahme

Bitte meldet euch an, entweder per E-Mail oder telefonisch unter: (01 52) 31 84 45 98.

Organisatorisches

Den Treffpunkt erfahrt ihr bei der Anmeldung. Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt. Bitte mitbringen:

  • wetterentsprechende Kleidung und Schuhe
  • Schreibzeug und feste Schreibunterlage
  • Sitzunterlage für draußen
  • eine Flasche Wasser zum Trinken
  • einen Trinkbecher
  • ein Schneidebrettchen
  • ein scharfes Messer zum Kräuterhacken
  • ein normales Messer zum Schmieren

 

Vorsichtsmaßnahmen

Bei allen Veranstaltungen wird der derzeit gebotene Mindestabstand eingehalten. Wir halten uns ausschließlich im Freien auf. Von allen Teilnehmern werde ich die Kontaktdaten vier Wochen lang aufbewahren und auf Anfrage den zuständigen Behörden übergeben müssen. Wir achten darauf, dass sich jede und jeder wohl und sicher fühlt und dass es allen gut geht.